Interview mit Ramona Seidl

Hallo ihr Lieben,

Hi, ich bin Ramona Seidl – Liebesroman-/Jugendbuchautorin. In meiner Freizeit beschäftige ich mich nicht nur mit dem Schreiben als kreatives Hobby, sondern male auch mit Acrylfarben oder spiele Gitarre. Hauptberuflich arbeite ich in Vollzeit in einer Kinderkrippe, weshalb es bei mir leider häufig etwas länger dauert, ein Manuskript zu beenden.

Warum schreibst du?

Das ist einfach – weil ich Spaß daran habe!

Dein Lieblingszitat.

„Ich könnte ihm seine Eitelkeit leichter verzeihen, hätte er die meine nicht verletzt. – Stolz & Vorurteil

Was war dein schönstes Autoren-Erlebnis?

Ich denke, das war der Moment in dem ich realisierte, dass mein erstes eBook tatsächlich online ist und von „fremden“ Bücherliebhabern gelesen wird.

Wenn du mit deinem ersten Buch neu anfangen könntest, was würdest du ändern?

Nichts. Auch wenn Learn to Fly mittlerweile einige Änderungen durchlebt hat, so würde ich jederzeit wieder auf die selbe Weise starten wie damals.

Wie nah an der Realität spielen deine Geschichten? Hast du kleine Szenen aus deinen Büchern selbst erlebt?

Die ein oder andere Szene hat sich in leicht veränderter Form auch in der Realität so zugetragen, aber der Großteil ist einzig meiner Fantasie entsprungen.

Wenn du am Tag nur Zeit hättest, um drei Blogs zu lesen, welche wären das und warum?

Hm, ich bin allgemein nicht so diejenige, die diverse Blogs verfolgt, aber die drei, die ich am liebsten und am häufigsten mitlese sind:
BookPrincess by Sarah
Monteys kleine Bücherwelt
Bookbutterfly

Wo kann man dich finden?

Hier bin ich immer zu finden und zu erreichen:
https://www.facebook.com/ramona.seidl.autorin.5
_____

Lieben Dank an Ramona Seidl für das Interview und ich hoffe, dir, dem Leser meines Blogs, hat das Interview gefallen.

Wenn du auch für ein Interview bereitstehen möchtest, melde dich gerne unter bookprincessbysarah@web.de bei mir! Alle Interviews dieser Interviewreihe erscheinen auf meinem Blog (dein Blog/deine Homepage werden verlinkt) und werden auf meiner Facebookseite verbreitet.

Alles Liebe,
Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.