Friends & Horses Pferdemädchen küssen besser von Chantal Schreiber

Worum geht’s?

Die Sommerferien im Grillental gehen weiter, doch Rosa und ihre Mutter fahren zu Iris, denn diese hat überraschend Rosas Cousine kennengelernt und damit den unbekannten Teil ihrer Familie aufgetan. Jetzt steht das große Kennenlernen an, außerdem Daisys Fotoshooting, zwischen Ollie und Daniel scheint es Problemchen zu geben, Iris will Theaterstar werden und Rosa versteht sich mit ihrer Cousine Gitti bestens, denn beide lieben Pferde und Reiten für ihr Leben gern. Als Gitti sich bei einem Ausritt verletzt, springt Rosa spontan ein, auf Gittis Isländer ein Passrennen mitzugehen. Doch Rosa kommt so richtig immer noch nicht damit zurecht, dass Daniel mit Ollie zusammen ist und auch Finn spukt ihr weiterhin im Kopf herum.

Wie gefällt es mir?

Ich bin so glücklich, dass das Pferde- und Freundeabenteuer im Grillental weiter geht, das hätte ich vor dem Lesen von Band eins echt nicht gedacht. Von Buch zu Buch, von Seite zu Seite lernt man die Charaktere und Pferde besser kennen, schließt sie mehr ins Herz. Auch mein kleines Problem mit Rosa und ihren doch sehr jungen Gedanken und Problemchen hat sich in Luft aufgelöst, ich mag sie sehr und würde tierisch gerne mit ihr ausreiten gehen. In diesem Band kommt die Pferderasse der Isländer zum Tragen und Rosas und Gittis Schwärmereien finde ich schon ein bisschen unfair, denn ich bin noch nie Tölt geritten. Auch wenn Rosa abseits vom Grillental bei Gitti und ihrer neuen Familie ist, kommen auch die anderen Charaktere wie Iris, Daisy, Daniel und Ollie nicht zu kurz, was auch echt schade gewesen wäre. Alle erleben sie ihr eigenes Sommerabenteuer und doch gemeinsam, nämlich als super gute Freunde.
PS: Ohne zuviel verraten zu wollen, mein heimlicher Wunsch ist auch eingetroffen und zwar genau so, wie man es sich als Bookboyfan wünscht. Danke an dieser Stelle, hihi.

Zitat

„Flussprinzessin“, sagt eine Stimme hinter mir, und ich bin in diesem Moment so sicher, dass meine Vorstellungskraft mir einen Streich spielt, dass ich mich nicht sofort umdrehe. Und dann drehe ich mich doch um. Und da steht er, in einem blauen, verwaschenen T-Shirt, Jeans und Flipflops.
Seine dunklen Haare sind etwas kürzer, stelle ich fest, als ich auf ihn zugehe, immer noch nicht ganz sicher, ob ich nicht vielleicht fantasiere. Aber er ist wirklich da. (Friends & Horses Pferdemädchen küssen besser von Chantal Schreiber)

Auf den Punkt gebracht

Der dritte Teil des Grillental-Abenteuers hat mich erneut in seinen Bann gezogen. Tolle Charaktere, umwerfende Pferde und dabei nicht nur für Pferdefans und ganz bestimmt nicht nur für Kinder ab 10 geeignet.

Daten

Titel: Friends & Horses Pferdemädchen küssen besser (Teil 3), Teil 1: Schritt, Trab, Kuss, Teil 2: Sommerwind und Herzgeflüster
Autor: Chantal Schreiber
Verlag: Schneiderbuch Egmont
Seiten: 214 Seiten (TB)
Preis: € 10,- (TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.