Wütender Sturm von Victoria Aveyard

Wenn ihr Band 1 noch nicht kennt, findet ihr hier die Rezension: Die Rote Königin. Sonst: Achtung Spoiler!

Worum geht’s?

Die Grenzen sind gezogen, Mare und die Scharlachrote Garde wollen Norta wandeln und dazu muss der Thron einer Demokratie weichen. Doch Cal möchte ohne großes Blutvergießen Schritt für Schritt ein besseres, gleichberechtiges Norta für Rote und Silberne schaffen, mit ihm als König. Und zwischen Mare und Cal steht ihre Liebe.

Wie gefällt es mir?

Nach drei atemberaubenden Bänden nun das umwerfende Finale der Reihe “Die Farben des Blutes”!
Mare gefällt mir in diesem Band richtig gut. Sie ist eine starke Protagonistin geworden, die sich endlich selbst gefunden hat, für ihre Entscheidungen einsteht und für ihre Ziele kämpft. Ich kann mich in diesem Band am besten in sie hineinversetzen und fiebere weiterhin mit.
Auch wenn man nicht unbedingt als Leser mit Cals Sicht der Dinge übereinstimmt, so kann man ihn und seine Entscheidungen schon verstehen.
Spannend sind die unterschiedlichen Sichtweisen des vierten Bandes. Nun lesen wir die Geschichte nicht nur aus Mares Sicht, sondern auch aus Cals, Evangelinas und Iris. Besonders Evangelinas innere Erzählung und Gedanken sind wirklich interessant und machen sie als Charakter sehr viel sympathischer.
Die Geschichte erlaubt dem Leser nicht, das Buch aus der Hand zu legen. Dies mit der mehr als guten Schreibweise der Autorin macht die Reihe und somit auch Band vier zu einer absoluten Lieblingsbuchreihe.

Zitat

Es ist klar, was das bedeutet, die Fronten sind gezogen. Farley und Davidson schauen mich forschend an und ich starre zurück. Wahrscheinlich hat Cal nicht die leiseste Ahnung, dass die Scharlachrote Garde und Montford keinesfalls beabsichtigen, ihn tatsächlich irgendeinen Thron besteigen zu lassen. (Wütender Sturm von Victoria Aveyard)

Auf den Punkt gebracht

Der perfekte Abschluss dieser unglaublich tollen Reihe! Die Protagonistin Mare hat sich wirklich gut, aber realistisch, entwickelt, genau wie die Revolution. Ich kann die Reihe an alle Fantasy-Romance-Fans mehr als empfehlen.

Daten

Titel: Wütender Sturm (4. der Reihe Die Farben des Blutes, Teil 1: Die Rote Königin, Teil 2: Gläsernes Schwert, Teil 3: Goldener Käfig, Teil 4: Wütender Sturm)
Autor: Victoria Aveyard
Verlag: Carlsen Verlag
Seiten: 784 Seiten (HC)
Preis: € 24,99 (HC)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.