Gläsernes Schwert von Victoria Aveyard

Wenn ihr Band 1 noch nicht kennt, findet ihr hier die Rezension: Die Rote Königin. Sonst: Achtung Spoiler!

Worum geht’s?

Mare und Cal wurden von der Scharlachroten Garde aus der Arena gerettet. Doch auch wenn die Garde ehrenwerte Ziele hat, so hoffen sie, Cal’s bekanntes und nun auch Mare’s bekanntes Gesicht für ihre Zwecke zu nutzen. Da Mare jedoch andere Pläne hat, reist sie mit Cal und Farley durch Norta, um die Neublüter zu retten. Neublüter, die rotes Blut, aber Fähigkeiten der Silbernen haben. Dabei sind sie jedoch nicht die Einzigen. Auch der neue König macht jagt auf die Neublüter, allerdings nicht, um sie zu retten. Sein Hintergedanke: Mare. Um jeden Preis.

Wie gefällt es mir?

In Band 2 ist uns die Welt in Norta bekannt, überrascht jedoch immer wieder. Die Welt ist sehr detailliert ausgearbeitet, mit allen möglichen Facetten, unterschiedlichsten Charakteren und spannende Fähigkeiten.
Mare wächst an ihren Erlebnissen und entwickelt sich weiter. Im Laufe der Geschichte eckt sie allerdings mit einigen anderen Charakteren an, wie beispielsweise mit Kilorn, ihrem besten Freund. Das macht sie für den Leser ein wenig weniger sympathisch, man kann ihre Entwicklung allerdings aufgrund der Geschehnisse durchaus nachvollziehen. Auch wenn man sich eher weniger mit ihr identifizieren kann.
Die neuen Charaktere sind interessant, ziehen die Geschichte mit und bringen Fahrt hinein.
Der Schreibstil von Victoria Aveyard ist genial. Man kann das Buch nur so runter lesen und ist plötzlich selbst in Norta, an der Seite von Mare & Co.

Zitat

Ich möchte stehen bleiben, ohne mich oder jemand anders zu töten. Aber das ist unmöglich. Ich muss weitermachen, ich muss mir selbst wehtun, um mich selbst zu retten, und anderen wehtun, um andere zu retten. (Gläsernes Schwert von Victoria Aveyard)

Auf den Punkt gebracht

Die spannende Fortsetzung aus Norta mit Mare, der Scharlachroten Garde und so einigen Überraschungen. Mit der Protagonistin Mare hatte ich ein wenig meine Probleme, aber die Geschichte und vor allem die folgenden Bände machen dies vollkommen wieder wett. Absolute, super spannende Leseempfehlung!

Daten

Titel: Gläsernes Schwert (Teil 2 der Reihe Die Farben des Blutes, Teil 1: Die Rote Königin, Teil 3: Goldener Käfig, Teil 4: Wütender Sturm)
Autor: Victoria Aveyard
Verlag: Carlsen Verlag
Seiten: 576 Seiten (HC)
Preis: € 21,99 (HC)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.