Interview mit Anna Matheis

Anna Matheis

Hallo ihr Lieben,

ich heiße Anna Matheis, bin 25 Jahre alt und wohne in einem Dorf südlich von München. Anfang 2018 habe ich mein erstes Buch veröffentlicht: “Die magische Feder” (über TWENTYSIX). Seit Oktober ist auch die Fortsetzung erhältlich.

Warum schreibst du?

Mit Stift und Papier bin ich einfach glücklich .

Dein Lieblingszitat.

Wenn du es träumen kannst, kannst du es auch tun – Walt Disney

Was war dein schönstes Autoren-Erlebnis?

Ehrlich gesagt gab es in dem letzten Jahr so viele schöne Erlebnisse, dass ich mich auf gar keines festlegen kann. 🙂

Wenn du mit deinem ersten Buch neu anfangen könntest, was würdest du ändern?

Ich würde die Liebe zwischen den Protagonisten Helena und Lorenzo weiter ausbauen.

Wie nah an der Realität spielen deine Geschichten? Hast du kleine Szenen aus deinen Büchern selbst erlebt?

Es gibt in meinem Buch durchaus Parallelen zur Realität. Zum Beispiel beginnt die Geschichte in meinem Dorf, bevor es weitergeht in die erfundene italienische “Vampirische Region”. Außerdem gibt es Figuren in meinem Buch, die namentlich genannt sind und besondere Bedeutungen haben. Zum Beispiel ist der erste Band der “magischen Feder” meinem Opa Lorenz (†2009) gewidmet. Ihm zu Ehren, trägt der Protagonist, Prinz  (bzw. König) Lorenzo, seinen Namen. Nur in der italienischen Variante.

In welchen Genres schreibst du?

Ich schreibe in dem Genre Fantasy. Ich lese auch bevorzugt Fantasy-Bücher bin aber auch offen für andere Geschichten z.B. bayerische Krimis. Tatsächlich wollte ich auch selbst mal einen Krimi schreiben, aber letztendlich fehlte mir nach ein paar Seiten eine Hexe, die plötzlich auftaucht…

Hörst du Musik beim Schreiben?

Ja, ich höre Musik beim Schreiben. Meistens einen Radiosender, außer ich muss in eine bestimmte Stimmung kommen, dann suche ich mir spezielle Lieder raus.

Auf welche Rezension über eines deiner Bücher bist du besonders stolz?

Ich bin auf jede einzelne Rezension stolz. DANKE an jeden, der mir eine Bewertung geschrieben hat.

Wenn du am Tag nur Zeit hättest, um drei Blogs zu lesen, welche wären das?

Ich würde die Themen Bücher, Reisen und Essen wählen, weil ich die drei Dinge sehr gerne verbinde.

Wo kann man dich finden?

Facebook-Seite: Anna Matheis
Instagram: anna.matheis

Was möchtest du den Lesern meines Blogs sagen?

Liebe Leserin, lieber Leser,

vielleicht bist du neugierig geworden? Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn du einen Blick in die “magische Feder” wirfst und dort in ein Hotel eincheckst, dessen Lage ein gefährliches Abenteuer bereithält…

Deine Anna

_____

Lieben Dank an Anna für das Interview!

Ich habe mich sehr gefreut, dich interviewen zu dürfen.

Alles Liebe,
Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.