Interview mit The Passion of Books

Hallo ihr Lieben,

Bettina von The Passion of Books
Bettina von The Passion of Books

mein Name ist Bettina, ich bin 25 und komme aus dem schönen Allgäu. Lesen zählt schon seit meiner Kindheit zu meinen größten Hobbys und hat sich im Laufe der Jahre mehr und mehr zu einer Leidenschaft entwickelt. Seit Dezember 2014 gibt es nun meinen Blog The Passion of Books

Warum bloggst du?

Ich habe mit dem Bloggen angefangen, da es in meinem Bekannten-/Familien-/Freundeskreis leider kaum jemanden gibt der freiwillig ein Buch in die Hand nehmen, geschweige denn es lesen würde. Ich wollte mich aber so gerne mit anderen Buchbegeisterten austauschen können und ein Blog ist dafür einfach perfekt.

Dein Lieblingszitat.

„Wenn dir kalt ist, wird Tee dich erwärmen,
wenn du erhitzt bist, wird er dich abkühlen,
wenn du bedrückt bist, wird er dich aufheitern,
wenn du erregt bist, wird er dich beruhigen.“
(William Edward Gladstone)

Dieses Zitat stand in dem Buch „Der Himmel über Ceylon“ und hat mir auf Anhieb richtig gut gefallen. Ich liebe Tee und für mich gehört der beim Lesen fast immer dazu.

Was war dein schönstes Blogger-Erlebnis?

Mein schönstes Bloggererlebnis war tatsächlich ein Gewinn, den ich im Rahmen eines Bloggergewinnspiels gewonnen hatte. Es war ein 1,65m hoher Buchstapel (größer als ich) und ich habe mich damals wirklich riesig gefreut diese vielen vielen Bücher auspacken zu dürfen. Ich habe mich gefühlt als wäre ich im Paradies.

Wenn du mit deinem Blog neu anfangen könntest, was würdest du ändern?

Ich würde mir von Anfang an weniger Gedanken machen. Das klingt jetzt vielleicht komisch, aber am Anfang war ich sehr darum bemüht ja nichts falsch zu machen, hatte immer Angst nicht gut genug zu sein. Erst mit der Zeit konnte ich mich davon lösen und heute schreibe ich nur noch wie ich es gerade selber möchte, was mir Spaß macht und woran ich aktuell interessiert bin. Wenn ich da nicht jeden Trend mitmache ist das für mich auch nicht schlimm. Denn mein Blog ist in erster Linie mein Hobby und keine Arbeit.

Wenn du am Tag nur Zeit hättest, um drei Blogs zu lesen, welche wären das und warum?

Puh, die Frage ist ganz schön schwierig, da es so viele tolle Blogs gibt die ich gerne lese.
Ich würde sagen, auf alle Fälle würde ich Weltenwanderer von Aleshanee lesen. Hier kann ich immer wieder Bücher entdecken, die ich noch nie zuvor gesehen habe und auch viele Aktionen sind richtig toll. Besonders die Stöberrunde mag ich total gerne.
Als zweites würde ich mich für Charleens Traumbibliothek entscheiden. Bei Charleen entdecke ich immer wieder Bücher die meinen Buchgeschmack treffen, da wir uns da oftmals sehr ähnlich sind. Und ich mag es sehr wie sie ihre Rezensionen schreibt.
Zuguterletzt würde ich noch den Blog von Vivka entscheiden: A Winter Story. Bei ihr kann man nicht nur immer wieder tolle Rezensionen und ähnliches lesen, es gibt auch viele leckere vegetarische Rezepte, die ich sehr mag, da ich selbst seit vielen Jahren Vegetarierin bin.

Wo kann man dich finden?

Man kann mich bei Instagram und Lovelybooks, aber auch auf Facebook und natürlich auf meiner Blogseite finden. Bei allen Seiten ist mein Name der Name meines Blogs: ThePassionOfBooks.

Vielen lieben Dank für die spannenden Fragen.
_____

Lieben Dank an Bettina von The Passion of Books für das Interview und ich hoffe, dir, dem Leser meines Blogs, hat das Interview gefallen.

Wenn du auch für ein Interview bereitstehen möchtest, melde dich gerne unter bookprincessbysarah@web.de bei mir! Alle Interviews dieser Interviewreihe erscheinen auf meinem Blog (dein Blog/deine Homepage werden verlinkt) und werden auf meiner Facebookseite verbreitet.

Alles Liebe,
Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.