Just Share It! von Veronica Frenzel und Nunu Kaller

Worum geht’s?

Die Autorin ist in der Berliner Sharing-Welt aktiv und stellt spannende Inititativen zu den Themen Teilen, Verleihen, Tauschen, Verschenken, Nicht-Kaufen vor. Denn wer kennt das nicht, wenn man mal wieder zu viel eingekauft hat, wovon ein Teil im Müll landet, das Auto für kurze Strecken genommen, obwohl man auch hätte Fahrrad fahren können, oder die Bohrmaschine für ein einziges benötigtes Loch gekauft hat. Just Share It stellt Möglichkeiten zu einem nachhaltigeren Lebensstil vor.

Wie gefällt es mir?

Das Buch ist unterteilt in die Kaptiel Food, Fashion, Daily Life, Mobility, Living, Kids und Books & Art. Ganz hinten ist Platz für eigene Notizen. Jedes Kapitel startet mit persönlichen Worten der Autorin, bei denen man sich oft wieder findet und mit deren Situationen man sich häufig identifizieren kann. Es folgen übersichtliche Grafiken, wie beispielsweise derzeit die Lebensmittelverschwendung zustande kommt. Folgend werden ein paar super spannende Initiativen vorgestellt. Hier sprechen die Initiatoren oder Teilnehmer, die Idee und der Werdegang werden skizziert, abgerundet mit kurzen  Zusammenfassungen, wenn der Leser sich an diesem Projekt beteiligen möchte. Abschließend sagt die Bloggerin Nunu Kaller (Blog: Ich kauf nix) noch ein paar Worte und gibt gut umsetzbare Tipps oder Einblicke in ihren Lebensstil.
Die vorgestellten Initiativen beziehen sich teilweise auf die Stadt Berlin. Viele kann man aber auch online finden und deutschlandweit teilnehmen, oder es gibt Hinweise zu ähnlichen Projekten. Die Spannensten sind für mich die Möglichkeit, privat sein Auto zu verleihen, Meine Ernte, Ticket teilen, konsumfreie Geschenke, alternative Wohnideen und die Tipps bezüglich Spielsachen und Kinderkleidung. Alle Projekte animieren zu weniger Konsum und Krempel im zu Hause. Denn warum braucht jeder von uns eine Bohrmaschine, wenn man nur 1x im Jahr in Bild aufhängen möchte oder warum müssen Kinder mit Geschenken, oft aus Plastik, zu sämtlichen Anlässen überschüttet werden?
Der Schreibstil der Autorin ist leicht, gut zu lesen und nimmt den Leser mit einigen Anekdoten, aber auch schönen Ideen prima mit. Die Info-Seiten und -Grafiken sowie das Bildmaterial sind liebevoll gestaltet und ausgewählt. Sie runden das Buch wunderbar ab.

Zitat

Zeige allen. wer du  bist: Jeder einzelne (Mode-)Kauf (oder -Tausch) kann die Welt verändern.

Auf den Punkt gebracht

Ein tolles Buch mit spannenden Hinweisen, Tipps und Initiativen, von denen sich sicherlich einige in jedermanns und jederfraus Alltag integrieren lassen, je nachdem, wo die Interessen liegen. Es ist für jeden etwas dabei. Ich werde mich zum Beispiel mal damit befassen, dass ich mein Auto anderen zur Verfügung stelle, wenn ich selber es nicht benötige.

Daten

Titel: Just Share It! Der Guide zum Teilen, Tauschen Leihen # Die besten Online- und Vor-Ort Initiativen
Autor: Veronica Frenzel
Verlag: Knesebeck Verlag
Seiten: 220 Seiten (TB)
Preis: € 25,- (TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.