Herz aus Schatten von Laura Kneidl

Worum geht’s?

Seit Jahrhunderten beschützen Bändiger die Stadt vor den Monstern, die in den Wäldern vor der Stadtmauer leben. Kayla wollte nie einem Monster ihren Willen aufzwingen und sich dafür in Lebensgefahr begeben. Doch mit ihrer Gabe hat sie keine Wahl. Bei der Zeremonie erwählt sie einen der seltenen Schattenwesen, einen Schattenwolf. Entgegen der Regeln baut sie eine Verbindung zu dem Monster auf, bis es sich plötzlich in einen jungen Mann verwandelt, der sich an nichts erinnern kann.

Wie gefällt es mir?

Kayla ist eine überraschend starke Protagonistin, deren Stärke und Mut zunächst von verständlicher Unsicherheit und Angst überdeckt wird. Doch im Laufe der Geschichte behält sie zwar eine gesunde Portion Angst, je nachdem was so passiert, doch sie überrascht immer wieder mit ihrer Stärke. Damit hat sie mich sehr überzeugt.
Das Setting ist grandios. Die Autorin hat eine sehr detaillierte Welt im vermutlich 19. Jahrhundert geschaffen. Es wird sich auf eine Stadt beschränkt, die von Wäldern umsäumt wird, in denen verschiedenste Monster hausen. Allein die Stadtbeschreibung lässt den Leser buchstäblich durch die Straßen ziehen und die Monster selbst werden detailgenau beschrieben ebenso wie der Vorgang des Bändigen. Man merkt, wie viele Überlegungen alleine hinter dem Setting stehen.
Was mir sehr gut gefallen hat, ist, dass die Liebesgeschichte ganz sanft in die eigentliche Geschichte eingabaut wird. Sie erscheint beinahe schon nebensächlich, ist aber auf der anderen Seite essentiell für den Verlauf. Die Probleme mit den Monstern und die Probleme innerhalb der Stadt, wo die Bewohner auf die Bändiger treffen und die Bändiger auf die Monster, stehen im Vordergrund sowie Kaylas Erfahrungen als Bändigerin. Nach und nach gewinnt dann auch Kaylas Monster beziehungsweise der junge Mann und die damit verbundene Liebesgeschichte an Bedeutung, ohne Überhand zu nehmen.
Der Schreibstil passt genau zur Geschichte und zieht den Leser gleich in die Welt hinein. Er lässt ihn das ganze Buch über nicht los, fesselt ihn mit überraschenden Wendungen, die dem eh schon guten Spannungsbogen immer wieder einen Schubs geben.

Zitat

Es war wie mit den Menschen, denen wir in unserem Leben begegneten. Manche von ihnen waren dazu bestimmt, für immer zu bleiben, andere sollten nur flüchtige Bekanntschaften sein. (Herz aus Schatten von Laura Kneidl)

Auf den Punkt gebracht

Herz aus Schatten hat mich sehr positiv mit einem gekonnten Gleichgewicht zwischen eigentlicher Geschichte und Liebesgeschichte überrascht, gepaart mit einem grandiosen Setting und tollem Schreibstil, das den Leser einfach nicht mehr loslässt.

Daten

Titel: Herz aus Schatten
Autor: Laura Kneidl
Verlag: Carlsen Verlag
Seiten: 464 Seiten (TB)
Preis: € 12,99 (TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.