Fazit und meine Antworten zur Blogparade Verlag, Autor, Blogger, Leser und Buch zum zweiten Bloggeburtstag

Hallo ihr Lieben,

nun ist die Blogparade zu meinem zweiten Bloggeburtstag Verlag, Autor, Blogger, Leser und Buch auch schon vorbei und hier kommen meine Antworten und abschließend ein Fazit inklusive der Beiträge der Teilnehmer.

Meine Antworten:

Verlag

  1. Zähle deine Bücher. Von welchem Verlag hast du die meisten Bücher im Regal und/oder auf dem Reader stehen?
    23 Bücher aus dem Carlsen Verlag (inkl. Impress)
    18 Bücher aus dem Piper Verlag
  2. Aus welchem Verlag hättest du gerne einfach mal alle Bücher?
    Ich liebe ja den Lyx-Verlag mit den vielen wirklich guten New Adult Büchern, wie die Again-Reihe von Mona Kasten oder Was auch immer geschieht von Bianca Iosivoni. Ich bin (fast) der Meinung, dass in dem Verlag gar keine nicht ganz so guten Bücher erscheinen können, von daher hätte ich gerne alle.

Autor

  1. Welches Buch hättest du gerne geschrieben?
    Ganz klar hätte ich sehr gerne Harrys Geschichte aufgeschrieben. Die Bücher um Harry und Hogwarts sind so komplex und ab dem ersten Band so genial kompositioniert, dass man einfach den Hut ziehen muss vor der Autorin. Wer hätte denn nicht gerne eine so aufwendige, wunderschöne Welt geschaffen?
  2. Schreibst du selbst? Hast du vielleicht sogar schon etwas veröffentlicht?
    Ich bastel seit zwei Jahren an einer Geschichte, aber ich komme einfach nicht weiter. Ich sollte mich demnächst nochmal dran setzen! Vielleicht will mir ja jemand helfen? Hihi.

Blogger

  1. Welchem Blogger würdest du gerne einmal über die Schulter schauen?
    Neben Janine von Büchersüchtiges Herz wäre das Lisa von Buchmagie, weil Janine einfach tolle Beiträge schreibt und Lisa absolut mit lustigen Beiträgen überzeugt. Bei Lisa würde ich gerne mal herausfinden, ob ihr das wirklich immer alles passiert. Haha.
  2. Bloggst du selbst? Warum? Warum nicht?
    Hm lass mich mal überlegen. Ich glaube ja, oder? Und warum? Weil sich mit dem Rezi-Schreiben so eine Art Sucht entwickelt hat, über die ich euch meinen Senf zu Büchern mitteile und mich mit euch austauschen kann.

Leser

  1. Welches Buch ist das Erste, dass du ganz alleine gelesen hast?
    Genau weiß ich das leider nicht mehr, aber so ganz alleine könnte das in der Grundschule der erste Band von Harry Potter gewesen sein. Die Bücher davor wurden mir, zumindest teilweise, vorgelesen, was auch sehr schön war.
  2. Wer oder welche Situation hat dich zum Lesen gebracht?
    Durch meine Mama, die gelernte Buchhändlerin ist, bin ich sehr früh mit Büchern in Kontakt gekommen und es war sehr früh klar, dass ich genauso eine Leseratte werden würde wie meine Mama.

Buch

  1. Welches Buchcover passt am allerbesten zu seinem Buch?
    Ich finde, das Cover von Das Reich der sieben Höfe von Sarah J. Maas ist sehr gut gelungen. Man sieht die Protagonistin jeweils mit Outfit, Körperhaltung und umgeben von Blumen oder Bäumen, passend zu dem entsprechenden Teil der Geschichte. In Band eins ist Feyre hauptsächlich am Frühlingshof und ihre Geschichte beginnt: Damit passt das Cover sehr gut.
  2. Welches Buch steht an folgender Position in deinem Bücherregal? (2. Regalbrett von oben, 3. Buch von rechts) Hast du es schon gelesen?
    Hier steht Lieblingsgefühle von Adriana Popescu, ich liebe es und kann es absolut empfehlen (Band 1 ist Lieblingsmomente)!

 

An dieser Blogparade durften Leser wie Blogger teilnehmen. Hier findet ihr eine Liste der Teilnehmer und ihre Beiträge. Vielen lieben Dank an euch alle für eure Teilnahme.

Ich hoffe, euch hat die Blogparade gefallen, und ihr habt Lust, nochmal so eine Aktion mit mir zu starten.

Alles Liebe,
Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.