Die Ankunft – Cassia & Ky Band 3 von Ally Condie

Worum geht’s?

Ky und Cassia waren erfolgreich. Cassia hat Ky wiedergefunden, Ky hat überlebt und gemeinsam haben sie die Erhebung gefunden und sich ihr angeschlossen. Doch sie werden in unterschiedliche Bereiche eingesetzt und müssen sich wieder trennen. Dabei trifft Cassia, zurück in ihrem alten Leben in der Gesellschaft, wieder auf Xander. Als eine tödliche Seuche die gesamte Bevölkerung droht, muss Cassia eine weitreichende Entscheidung treffen.

Wie gefällt es mir?

In Band drei erfährt der Leser eine dritte, ganz andere Seite der Geschichte um Cassia, Ky und Xander. Nun erzählen alle drei ihren Teil der Geschichte: Cassia ist Teil der Gesellschaft und arbeitet verdeckt für die Erhebung. Xander bekämpft die Seuche, während Ky als Pilot über den Himmel fliegt.
So spannend wie die unterschiedlichen Stränge der Geschichte auch sind, ich empfand Band drei teilweise etwas undurchsichtig, verworren und minimal langatmig. Die Autorin hat diese komplexe Entwicklung der Geschehnisse auf jeden Fall gut und verständlich gelöst. So werden auch kompliziertere Inhalte gut verständlich. Trotzdem hat mir Band zwei (Die Flucht) von dieser Trilogie am Besten gefallen.

Zitat

Man kann seinem Leben keine andere Wendung geben, wenn man am selben Punkt verharrt. (Die Ankunft – Cassia & Ky von Ally Condie)

Auf den Punkt gebracht

Der Abschlussband der Trilogie um Cassia und Ky erscheint leicht verworren und komplex durch die unterschiedlichen Erzähler Cassia, Ky und Xander. Die Autorin löst alle komplizierten Inhalte jedoch gut verständlich auf. Ein gutes Finale.

Daten

Titel: Die Ankunft – Cassia & Ky (Band 3, Band 1: Die Auswahl – Cassia & Ky)
Autor: Ally Condie
Verlag: Fischer FJB
Seiten: 599 Seiten (TB)
Preis: € 9,99 (TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.