Cassia & Ky – Die Flucht, Band 2 von Ally Condie

Worum geht’s?

Cassia schafft durch Zufall die Flucht aus der Gesellschaft in die Äußeren Provinzen, wo sie Ky, ihre große Liebe, vermutet. Ky kämpft dort als Soldat für die Gesellschaft. Als Cassia auf eine Spur von Ky stößt, ist dieser bereits auf der Flucht. Ob sie es schaffen wird, ihm zu folgen und zu finden?

Wie gefällt es mir?

Band zwei wird einmal aus der Sicht von Cassia, aber auch aus Ky’s Sicht erzählt, was mir sehr gut gefällt. So fiebert der Leser noch mehr mit und darf auch alles miterleben.
Beide Protagonisten sind sehr authentisch und facettenreich. Cassia kommt mir hier vielschichtiger vor als im ersten Teil der Trilogie.
Durch die gänzlich neuen Spielorte bekommt die Geschichte neuen Schwung und auch der Schreibstil passt sich diesem an. Allgemein kann man Ally Condie’s Art zu Schreiben sehr gut lesen. Einfach und jugendgerecht, aber spannend und stimmig.

Zitat

Nur die Sonne ist am Himmel zu sehen. Nichts fliegt. Hier gibt es keine Engel. (Die Flucht – Cassia & Ky von Ally Condie)

Auf den Punkt gebracht

Ein guter zweiter Band der Geschichte von Cassia und Ky. Durch die neuen Spielorte kommt neuer Schwung in die Geschichte, was mir gut gefällt. Eine tolle Trilogie, besonders für jugendliche Leser.

Daten

Titel: Die Flucht – Cassia & Ky (Band 2, Band 1: Die Auswahl – Cassia & Ky)
Autor: Ally Condie
Verlag: Fischer FJB
Seiten: 464 Seiten (TB)
Preis: € 9,99 (TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.