100 Dinge, die du für die Erde tun kannst von Janine Eck

Worum geht’s?

Klima- und Umweltschutz ist die Sache von Politikern und großen Organisationen? Falsch gedacht!
Dass der Erhalt unseres blauen Planeten, seiner grünen Wälder und artenreichen Weltmeere wichtig ist, begreift heute jedes Kind. Und Mitmachen ist gar nicht so schwer! Ein Insektenhotel bauen, Wasser und Strom sparen, unnötigen Plastikmüll vermeiden: Auf diese Weise kann jeder Mensch etwas bewegen und einen kleinen Beitrag zur Rettung unserer Erde leisten.
100 Mitmach-Tipps und kleine Lifehacks zum Schutz von Natur, Umwelt und Klima hält dieses praktische Buch für Kinder bereit: Zusammen Energie sparen, fair und sinnvoll einkaufen und kreativ recyceln in der Familie ist gut für das Ökosystem der Erde und macht zugleich Spaß. So wird Klima- und Umweltschutz zur gemeinsamen Challenge für eine bessere Welt. Spannende Fakten rund um Umwelt und Natur runden die Lektüre ab.
Ein nützlicher Begleiter für kleine und große Naturentdecker, Umweltschützer und alle, die mithelfen wollen!

Wie gefällt es mir?

Jeder Tipp zu den Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Klima, Natur, Tierwelt und Co. hat eine Doppelseite. Hier gibt es leicht verständliche Fakten, kurze Erklärungen und große Zahlen werden gut veranschaulicht. Durch Zeichnungen, bunte Hintergründe und generell einen sehr anschaulichen Aufbau, spricht das Buch jeden Leser an.
Besprochen werden viele Themen im Haushalt, von der Glühbirne, über Second Hand Kleidung, bis hin zum Einkaufen, aber auch Sachen für die Schule, Freizeitaktivitäten, Garten/Balkon und Siegel werden erklärt.
Das Buch wird für Kinder ab 8 Jahren empfohlen. Oft wird der Hinweis gegeben, dass die Kinder mit ihren Eltern über Projekte und Ideen sprechen sollen, vor allem, wenn sie etwas anspruchsvoller sind oder Genehmigungen benötigen, wie das Pflanzen einer Kletterpflanze an der Häuserwand.
Auch mir als erwachsener Leser hat das Buch gut gefallen. Einige Tipps hält man als Erwachsene für selbstverständlich, aber auch mich haben einige Informationen überrascht, wie der Durchschnittliche Wasserverbrauch pro Mensch pro Tag, aufgedröselt in verschiedene Schritte wie Kochen, Körperpflege, Wäsche waschen und die Toilettenspülung. Ich möchte nun beispielsweise zukünftig mal meine Toilettenspülung von Trinkwasserspülung auf Regenwasserspülung umstellen.

Zitat

Länger als vier Milliarden Jahre hat die Erde gebraucht, um so zu sein, wie sie heute ist. Sie ist ein Wunderwerk, auf das wir gut aufpassen müssen. (Tipp 1 aus 100 Dinge, die du für die Erde tun kannst)

Auf den Punkt gebracht

Ein tolles Mitmach-Info-Buch für Kinder, um ihnen die Themen Umweltschutz, Natur und Klima näher zu bringen. Auch Erwachsene können sich den ein oder anderen neuen Tipp mitnehmen und gemeinsam als Familie Haushalt, Einkauf, Garten/Balkon und alles drum herum Schritt für Schritt nachhaltiger gestalten.

Daten

Titel: 100 Dinge, die du für die Erde tun kannst: Nachhaltig handeln – Mitmach-Tipps – Natur und Umwelt
Autor: Janine Eck
Verlag: Schwager & Steinlein
Seiten: 224 Seiten (TB)
Preis: € 6,99 (TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.