Interview mit Fantasy Books

Sabrina von Fantasy Books

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Sabrina und ich bin Blogmama von “Fantasy Books”. Oft werde ich angeschrieben mit “Liebes Fantasy Books Team” was mich immer zum lächeln bringt, denn hinter dem Namen stehe nur ich ^^ Ich blogge seid 2012 und liebe es nach wie vor abgöttisch, es macht Spaß, man lernt wahnsinnig coole und interessante Leute kennen und man kann sich über Bücher austauschen ohne schräg angesehen zu werden. Ein Hobby das zur Leidenschaft wurde. <3

Warum bloggst du?

Ich liebe es zu lesen und ich wollte mich schon immer mit anderen Lesenden über Bücher austauschen. 🙂
Darum habe ich angefangen einen Blog zu betreiben und bis heute bin ich begeistert wie viele Lesewürmer es auf der Welt gibt.

Dein Lieblingszitat.

“Ich bevorzuge es ungesellig und wortkarg zu sein” Elizabeth Bennet

Was war dein schönstes Blogger-Erlebnis?

Mein schönstes Blogger-Erlebnis war ein Anruf des LYX Verlages. Im Zuge einer Lesung in Wien wurde mir ein Interview mit Nalini Singh angeboten – wie hätte ich da nein sagen können. :O
Nalini Singh ist eine meiner Lieblings-Fantasy-Autorinnen. Es war ein wahnsinns Erlebnis und es wird mir immer in Erinnerung bleiben.

 

Wenn du mit deinem Blog neu anfangen könntest, was würdest du ändern?

Den Namen *kicher.
Ich muss gestehen ich war damals nicht sonderlich einfallsreich als ich nach einem Namen gesucht habe. Natürlich könnte ich ihn nachträglich immer noch ändern,
aber man kennt mich unter dem Namen “Fantasy Books” daher belasse ich es dabei 😀

Wenn du am Tag nur Zeit hättest, um drei Blogs zu lesen, welche wären das?

Puh … richtig schwierige Frage.

BücherNewsWelt -> Ich liebe den Blogs der Mädels, vor allem aber kenne ich Christine persönlich und sie ist so ein herrlich ehrlicher Mensch. Ich schnappe mir immer wieder Tipps zu Büchern und hier und da ist auch ein Lesedate drinnen. Wir besprechen dann ein Buch gemeinsam und das ist wahnsinnig cool.
Nana what else -> Bei Nana liebe ich die Bilder die sie immer wieder knipst. Sei es von Büchern, oder Städten in denen Sie unterwegs ist. Sie stellt immer wieder sehr interessante Bücher – fernab des Hypes – vor und das finde ich klasse.
Fuchsias Weltenecho -> Ich liebe Annas Blog. Die Bilder die sie immer wieder zaubert sind der Oberhammer. Ohne ihre Insta-Stories wäre der Tag nur halb so lustig.

Welche Genres findet man auf deinem Blog?

Vorwiegend Fantasy mit allen Untergruppen. Hier und da wage ich mich aber auch in andere Genres: Romance, Erotik, Beziehungsromane.

Hörst du Musik beim Bloggen?

Eher selten, wenn ich Musik höre muss ich immer mitsingen und dann würde ich antatt einer Rezension oder eines Beitrages den Liedtext aufschreiben.

Welches Buch hast du als Allererstes auf deinem Blog rezensiert?

Feral Moon – Die brennende Krone von Asuka Lionera

Auf welche Rezension bist du besonders stolz?

Die Dreizehnte Fee von Julia Adrian.
Ich hatte das Buch damals als PDF gelsen (das Buch war noch nicht zum Drachenmond Verlag umgezogen).
Zuerst hatte ich meine Zweifel, immerhin hatte ich so noch keine Anfragen von Autoren bekommen, aber das Buch hat mich dermaßen umgehauen, dass wir direkt ein Interview dranhängen mussten. ^^

Wo kann man dich finden?

Instagram: fantasy_b00ks
Facebook: Fantasy Books
Blog: Fantasy Books
Lovelybooks: Cat_Crawfield

Was möchtest du den Lesern von meinem Blog sagen?

Der Blog von Sarah ist zauberhaft, ich stöbere immer wieder gerne bei ihr und hole mir den einen oder anderen Tipp. Sie hat ihren Blog mit ganz viel Herzblut aufgebaut und das ist sehr bewundernswert. Ich bleibe auch weiterhin treue Leserin und ich hoffe ihr tut es mir gleich.

_____

Lieben Dank an Sabrina für das Interview. Ich habe mich sehr gefreut, dich interviewen zu dürfen.

Alles Liebe,
Sarah

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.