Interview mit Katharina Sommer

Katharina Sommer

Hallo ihr Lieben,

mein Name ist Katharina Sommer und auf Instagram findet ihr mich als aniratak.remmos =) Ich bin seit 2015 auf der Seite wattpad unterwegs und veröffentliche nun seit 2018 bei den Verlagen Gedankenreich, PiperGefühlvoll, Zeilengold und 2020 bei ForeverUllstein.

Warum schreibst du?

Das Schreiben ist für mich ein Ventil, um die ganzen Ideen in meinem Kopf hinauszulassen und nicht verrückt zu werden 😀

Dein Lieblingszitat.

Gibt dir das Leben Zitronen, mach Limonade draus (oder werde Obsthändler). Ist für mich irgendwie motivierend, außerdem liebe ich den Geruch von Zitronen, weshalb Protagonisten in meinen Büchern meist einen Zitrusduft als Parfüm tragen XD

In welchen Genres schreibst du?

Meine Lieblingsgenre beim Lesen und Schreiben sind Fantasy und Romance =) Meine ersten drei Veröffentlichungen sind im Urbang- und High-Fantasy-Bereich angesiedelt und mein neustes Buch ist ein Weihnachtsroman.

Welche Bücher hast du bereits veröffentlicht?

Der Da Vinci Fluch ist ein Zeitreiseroman, der die junge Hexe Carrie in die italienische Renaissance verschlägt.  

Hunter – ich jage dich war mein erstes fertig geschriebenes Buch und handelt über die freche Ginny, die im schottischen Edinburgh Teil eines Dämonenjägerclans ist.

Indigo – Beim Leben des Drachen ist aus zwei Perspektiven geschrieben. Auf der einen Seite Tristan, der vom König auf die Suche nach einem Drachenei geschickt wird und andererseits die entlaufene Sklavin Zara, der der Drache in die Hände gefallen ist.

Tanzen unterm Mistelzweig ist mein erster Liebesroman und entführt in die Welt des Balletts.

Hörst du Musik beim Schreiben?

Je nach Laune kann das sehr stark variieren. Von orientalischem Goth über Deutschrap bis hin zu dramatischer Filmmusik kann das alles sein. Momentan höre ich ganz gern den GOT-Soundtrack im Hintergrund

Was war dein schönstes Autoren-Erlebnis?

Das eigene Buch in der Buchhandlung zu sehen, ist ein ganz besonderes Gefühl! Ein Jahreshighleigt sind die Buchmessen, es ist einfach toll, Kollegen zu begegnen und so liebe Leser zu treffen.

Wie nah an der Realität spielen deine Geschichten? Hast du kleine Szenen aus deinen Büchern selbst erlebt?

Ja, oft baue ich auch Erlebnisse ein, die mir in echt schon so wiederfahren sind 😀 Wie viele und wie abgewandelt, variiert von Buch zu Buch.

Wenn du am Tag nur Zeit hättest, um drei Blogs zu lesen, welche wären das?

Schwer, das so einzugrenzen. Kira von kiras_bookpage, Julia von booksdream und Nina von averylittlebook folge ich wirklich gerne, da sie so liebe Menschen sind =)  

Wo kann man dich finden?

Auf Instagram als aniratak.remmos und auf Facebook als Katharina Sommer.

Was möchtest du den Lesern meines Blogs sagen?

Ich hoffe, ich konnte euch etwas neugierig machen und würde mich freuen, euch mal auf einer meiner Seiten zu begegnen <3

_____

Lieben Dank an Katharina Sommer für das Interview!

Ich habe mich sehr gefreut, dich interviewen zu dürfen.

Alles Liebe,
Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.