Nachhaltig verliebt von Chantal Schreiber

Worum geht’s?

Zoe’s Mama muss spontan verreisen, weshalb sie mit ihrem Bruder die Verantwortung für den Unverpackt Laden bekommt. Ihr Sommer ist damit gefüllt  vom Backen und sich um den Laden kümmern. Eine willkommene Ablenkung von ihrem Ex-Freund Milo und ihrem Versteckspiel in weiten Pullis vor der Welt. Doch dann taucht Leon im Laden auf und scheint Zoe ganz anders zu sehen als sie sich selbst sieht. Schnell stellt sich jedoch die Frage, ob er nicht etwas ganz anderes im Schilde führt? Als wäre dies nicht genug, steht plötzlich die Existenz des Unverpackt Ladens auf dem Spiel.

Wie gefällt es mir?

Zoe ist eine junge Protagonistin, sie ist gerade mal 15 Jahre alt. Sie ist verantwortungsbewusst, engagiert und hilfsbereit, doch auch unsicher und versteckt ihre größere Oberweite unter weiten Pullis seit ihr Ex-Freund einen respektlosen Kommentar gemacht hat. Hier muss sie lernen, dass es eben nicht nur auf das Äußere ankommt. Für ihr Alter hat sie sich, aufgrund ihrer Erziehung und persönlicher Interessen, bereits intensiv mit den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz beschäftigt. Dies sind neben der ersten Liebe, Verantwortungsbewusstsein, Zukunftschancen und Tierliebe die wichtigsten Themen dieser Geschichte. Und damit ein Jugendbuch, das sehr gut für Teenager und junge Erwachsene in jeder Lebenslage geeignet ist.
Der Unverpackt Laden dominiert den ersten Teil der Geschichte. Das System und alle damit verbundenen wichtigen Aspekte werden gut erklärt und auf einer persönlichen Ebene dem Leser näher gebracht. Auch werden ein paar Fakten eingestreut, die den Leser zum Nachdenken anregen können.
Die Liebesgeschichte ist sanft und seicht, typisch für so junge Protagonisten, doch mit spannendem Tiefgang, der die Geschichte keinesfalls langweilig werden lässt.
Der Schreibstil von Chantal Schreiber ist rund, einfach und schön zu lesen und passt super zur Protagonistin.

Zitat

“Irgendwo stößt man an Grenzen, auch mit den besten Absichten. Aber man kann einfach immer die umweltfreundlichere Variante wählen, wenn man schon den Luxus der freien Wahl hat.” (S. 9, Nachhaltig verliebt von Chantal Schreiber)

Auf den Punkt gebracht

Eine wunderschöne Geschichte, die all die Aspekte thematisiert, die auch ich wichtig finde: Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Zukunft, plastikfrei und noch viele mehr. All diese werden dabei auf liebenswerte Art durch die Protagonistin dem Leser näher gebracht, und dabei keinesfalls aufdringlich. Die erste Liebe mit einigen Hochs und spannenden Tiefs darf dabei natürlich auch  nicht fehlen. Eine Geschichte für das warme Leser-Herz!

Daten

Titel: Nachhaltig verliebt
Autor: Chantal Schreiber
Verlag: Schneiderbuch
Seiten: 240 Seiten (TB)
Preis: €14,- (TB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.