Interview mit Ela Fier

Hallo ihr Lieben,

Autorin Ela Fier

Ich wurde zur Wintersonnwende 1983 geboren. Lebe und wohne ganz in der Nähe von meinem Geburtsort Steyr und schreibe, wenn der Alltag mit der Arbeit, dem Haus und den Kids mir die Zeit lässt, zwischendurch an meinen Büchern.

Warum schreibst du?

Eine gute Frage! *lach* Ich habe begonnen, weil es mir wirklich Spaß macht. Ich habe lange nur für mich geschrieben. Doch beim Schreiben während den Weißen Orchideen kam mehr und mehr das Gefühl auf, dass das Buch auch für andere was sein könnte. Mitten drinnen habe ich mich dann entschieden, dass ich Weiße Orchideen veröffentlichen werde. Bis heute bereue ich es nicht!

Dein Lieblingszitat.

Aus meinem Debüt –  Christian zu Tessa: Zeit ist alles, was wir beide nicht haben!

Was war dein schönstes Autoren-Erlebnis?

Als nach der Veröffentlichung sofort eine 5-Sterne Rezi kam. Ich hab mit wirklich allem gerechnet, aber nicht damit, dass das Buch auch anderen gefallen könnte. Umso mehr habe ich mich gefreut. Auch, dass ich als völlig unbekannte Autorin so toll von so vielen Bloggern unterstützt werde, ist unglaublich toll! Ich hoffe, ich kann das auch irgendwie wieder zurückgeben.

Wenn du mit deinem ersten Buch neu anfangen könntest, was würdest du ändern?

Ach, ich denke, ein jeder Autor würde das erste Buch irgendwie ändern wollen. Ich würde noch ein anderes Lektorat/Korrektorat durchlaufen lassen. Aber ansonsten war es ein guter Start.

Wie nah an der Realität spielen deine Geschichten? Hast du kleine Szenen aus deinen Büchern selbst erlebt?

Wenn, dann sind es nur minimale Ähnlichkeiten. Meine Protagonisten trinken und essen gerne, was ich auch mag. (meistenszumindest) Ich verarbeite gerne Wut, Glück und allerlei Gefühle in einem Buch. Und wenn am Ende die Leser Tränen in die Augen haben, dann hab ich es richtig gemacht.

In welchen Genres schreibst du?

Hauptsächlich Liebe & Erotik! Aber ich lese generell fast alle Genres gerne. Zukünftig möchte ich auch andere Genres schreiben. Aber das läuft mir nicht davon.

Hörst du Musik beim Schreiben?

Ja! Ich liebe Musik beim Schreiben. Sie ist meist passend zur jeweiligen Stimmung in der gerade geschriebenen Szene. Generell auch bei Musik: Ganz viel Unterschiedliches! (Lenny Kravitz, Coldplay, Metallica, Garth Brooks, uvm…)

Auf welche Rezension über eines deiner Bücher bist du besonders stolz?

Es gibt da so Einige! @Leseherz Claudia war eine der Ersten und ich liebe ihre Worte zu meinem Buch.

Da gibt es aber noch so viele andere Leser, die sich direkt über FB oder WhatsApp und per Mail an mich gewandt haben. Ihre tollen Worte motivieren einen, und ich bin für jede Rezension dankbar, die mich und meine Bücher erreichen.

Dies hier, auf Insta hat mich auch komplett von den Socken gehaun: https://www.instagram.com/p/BjrSP4Zle6J/

Wenn du am Tag nur Zeit hättest, um drei Blogs zu lesen, welche wären das?

Das kannst du mir nicht antun! Ich verbringe, wenn ich Zeit im Internet verbringe, viel Zeit mit Postings von Blogs. Eher auf FB, weil ich nicht auch noch Zeit habe x-Blogs zu durchforsten. Das gefällt mir und ich like und kommentiere auch gerne, wenn mir was zusagt.

Wo kann man dich finden?

Hier findest du mehr zu mir – Hauptsächlich auf Facebook und Insta. Auf Twitter bin ich nur wenig unterwegs.
Amazon
Ich freue mich auf neue (Gewinnspiel&Rezi) Anfragen,Vernetzungen & Euren Besuch!

Was möchtest du den Lesern meines Blogs sagen?

Hört nie auf, in euren Büchern zu versinken! Unterstützt, wenn ihr es könnt, die Autoren mit euren Rückmeldungen. Und wenn es auch nur ein Satz ist, dass euch ein Buch gefallen hat.

Ohne Euch Leser und Blogger wäre diese Welt der Bücher nur halb so schön! Ich danke für Eure Unterstützung & Motivation!

Danke, dass ich heute Rede und Antwort stehen durfte!

Eure Ela Fier


_____

Lieben Dank an Ela für das Interview!

Ich habe mich sehr gefreut, dich interviewen zu dürfen.

Alles Liebe,
Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.