Interview mit Dystopia Bookworld

Mareike von Dystopia Bookworld

Hallo ihr Lieben,

Ich bin Mareike, 25 Jahre alt und hocke tagsüber im Büro. Seit November 2017 darf ich mich nun offiziell als Blogger bezeichnen, obwohl ich nie viel davon gehalten habe. Eine spontane Idee hat dann alles verändert!

Warum bloggst du?

Ich habe sehr spät angefangen mit dem Bloggen. Ich habe schon immer viel gelesen und hatte meine 100 Bücher bereits auf dem eBook durch. Da kam mir der Gedanke “Du musst irgendwas mit den Büchern anfangen.” Sie immer und immer wieder zu lesen, hat mir irgendwann nicht mehr gereicht. Ich wollte meine Erfahrungen mit anderen Lesern austauschen, mit Autoren zusammen arbeiten und sie unterstützen. Die Liebe zum Buch – zu anderen Welten und Abenteuern, wollte ich einfach herausschreien. 🙂

Dein Lieblingszitat.

“Sie ist das, woran ich denke, wenn ich traurig bin… wenn ich glücklich bin. Es ist sie. Es war immer sie.” aus “Königlich vergessen” Band 3 der Königlich-Reihe von Dana Müller-Braun

Es lässt mein Romantiker-Herz schmelzen und zaubert eine Gänsehaut auf meinen Armen.

Was war dein schönstes Blogger-Erlebnis?

Ich bin seit Anfang 2018 Testleserin für die “Elya”-Reihe von meiner Lieblings-Autorin Dana Müller-Braun. Darüber freue ich mich noch immer total. Aber mein größtes Erlebnis war dann, als die mich im dritten und finalen Band in ihrer Danksagung erwähnt hat. Das ist das erste Mal, dass ich an einem Buch mitgewirkt habe und dafür so sehr geschätzt wurde, dass ich quaasi meine eigene Danksagung zum Schluss bekommen habe. Das macht mich so unheimlich stolz.

Wenn du mit deinem Blog neu anfangen könntest, was würdest du ändern?

Ich bin mit meinem Blog eigentlich super zufrieden. Ich würde wahrscheinlich nur meine ersten Rezensionen überarbeiten und auf Instagram schönere Bilder posten 😀

Wenn du am Tag nur Zeit hättest, um drei Blogs zu lesen, welche wären das?

Ich muss gestehen, dass ich zwar vielen Bloggern folge, aber keinen so richtig durchlese. :/ Ja, ich weiß, klingt ein wenig komisch, wenn ich bedenke, dass mein Ziel es ist, Leser auf meinen Blog zu ziehen. 😀

Liebe Blogger-Kollegen, es tut mir leid! 😀

Welche Genres findet man auf deinem Blog?

Auf meinem Blog sind in erster Linie die Dystopien zu finden. Deswegen natürlich auch der Blogname “Dystopia”. Aber ich lese und rezensiere auch New Adult, Romance und Erotikbücher. Gelegentlich kommt mit auch Urban Fantasy dazwischen.

Hörst du Musik beim Bloggen?

Meistens höre ich keine Musik dabei, da ich mich ohne besser konzentrieren kann. Allerdings läuft seit einiger Zeit bei mir die Musikliste der Boybands aus den 90er Jahren bei Youtube rauf und runter…

Welches Buch hast du als Allererstes auf deinem Blog rezensiert?

Passend zum Zitat war meine erste Rezension “Königlich verliebt” von Dana Müller-Braun. Aber wie gesagt, meine ersten Rezis würde ich noch überarbeiten wollen 😉

Auf welche Rezension bist du besonders stolz?

Die Rezension geht über “Love without Limits” von Anja Tatlisu.
Meine Rezensionen ähneln sich meiner Meinung nach kaum. Ich bin noch in der “Findungsphase” und schreibe so wie es mir gerade durch den Kopf geht. Desto mehr Rezensionen ich schreibe, desto besser werde ich und diese Rezi ist meine letzte. Ich mag sie, weil ich den Inhalt des Buchs mit dem echten Leben vergleiche und die Umsetzbarkeit in die Realität.

Wo kann man dich finden?

Blog: Dystopia Bookworld
Facebook: Dystopia Bookworld
Instagram: Dystopia Bookworld
Twitter: dystopia_book

Was möchtest du den Lesern von meinem Blog sagen?

Ich bin kein großartig erfahrender Blogger, sondern aktuell noch immer am Lernen und Entwickeln. Dewegen freue ich mich noch über jedes Like, jeden Follower und jeden Homepagebesuch. Selten bekomme ich Rückmeldungen zu meinem Tun und ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung sagt. Dadurch könnt ihr mir helfen zu wachsen und euch damit mehr Freude an den Büchern zu bereiten.

_____

Lieben Dank an Mareike von Dystopia Bookworld für das Interview. Ich habe mich sehr gefreut, dich interviewen zu dürfen.

Alles Liebe,
Sarah

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.