Interview mit BookDreams

Hallo ihr Lieben,

Ich heiße Tamara (BookDreams), bin 20 Jahre alt und lebe am schönen Bodensee. Momentan studiere ich deutsche Literatur im Haupt- und Jura im Nebenfach. Das Lesen gehört schön seit ich denken kann zu meinen absoluten Leidenschaften.Warum bloggst du?

Mit dem Bloggern habe ich vor ca. einem Jahr angefangen. Wieso? Naja, wie bereits gesagt; das Lesen zählt zu meinen absoluten Leidenschaften. Ich hab mich schon immer gerne über Bücher unterhalten und Lesetipps mit Freunden ausgetauscht. Als dann eine sehr gute Freundin von mir mit dem Bloggen begonnen und mir davon erzählt hat, hat sie mich davon überzeugen können, es selbst einmal zu versuchen.
Die Idee für Blognamen, Design und Richtung stand wirklich sehr schnell fest. Ich hätte niemals gedacht, dass mein kleines Baby ein Jahr lang durchhalten und vor allem so groß werden würde.

Dein Lieblingszitat.

“Bücher sind einzigartige, tragbare Magie.” – Stephen King

Was war dein schönstes Blogger-Erlebnis?

Uff, das ist schwer zu sagen. Es gab mittlerweile so viele tolle Momente. Aber einer der aller Besten war eindeutig der kleine Kaffeeklatsch mit Alexandra Fuchs, der Autorin von Straßensymphonie. Wir haben uns in der Uni getroffen, an der wir beide studieren, uns einen Kaffee geholt und eine kleine Ewigkeit einfach nur gequatscht. Sie hat mir so viele tolle Sachen erzählt und mir einen kleinen Einblick hinter die Kulissen beschert. Sie ist eine so liebe Person und ich hatte wirklich viel Spaß mit ihr.

Wenn du mit deinem Blog neu anfangen könntest, was würdest du ändern?

Ganz ehrlich? Nichts. Ich mag meinen Blog genau so, wie er ist. Ich mag die Veränderungen, die mein kleines Baby von Anfang an durch gemacht hat. Nichts davon würde ich ändern wollen.

Wenn du am Tag nur Zeit hättest, um drei Blogs zu lesen, welche wären das und warum?

Das ist einfach.
Zu aller erst würde ich auf jeden Fall auf Bity’s Bücherwelt vorbei schauen. Alleine deshalb, weil ich durch die liebe Stella erst zum Bloggen gekommen bin. Zudem ist ihr Blog einfach toll und sie postet wirklich interessante Sachen.
Dann würde ich auf jeden Fall bei Pierre Petermichl vorbei schauen. Ich liebe seine Posts und ihn als Person. Ich finde es toll, dass er immer seine Meinung sagt und sich von absolut niemandem etwas einreden lässt. Zudem ist er einfach mega sympatisch.
Mindestens genauso sympathisch ist aber auch Ava (Ava Reed). Auf ihrem Blog  würde ich auf jeden Fall ebenfalls täglich vorbei schauen. Neben all den aktuellen Infos zu ihren Projekten liebe ich ihre süßen Beiträge. Auch die Dinge, die sie über ihre Leben als Autorin und Bloggerin postet, sind wirklich sehr interessant.
Ich lese die Beiträge von allen dreien wirklich sehr gerne und freue mich über jeden Post von ihnen. Und aus diesem Grund würde ich mich, wenn ich wirklich nur Zeit für drei Blogs hätte, auf jeden Fall immer wieder für diese Drei entscheiden.

Wo kann man dich finden?

Ich bin auf einigen Seiten vertreten.
Mein Blog: httpss://tamaraschreiberling.wixsite.com/bookdreams
Facebook: https://www.facebook.com/BookDreamsBuchblog/
LovelyBooks: https://www.lovelybooks.de/mitglied/TamarasBookDreams/
Instagram: https://www.instagram.com/tamarasbookdreams/
_____

Lieben Dank an Tamara von BookDreams für das Interview und ich hoffe, dir, dem Leser meines Blogs, hat das Interview gefallen.

Wenn du auch für ein Interview bereitstehen möchtest, melde dich gerne unter bookprincessbysarah@web.de bei mir! Alle Interviews dieser Interviewreihe erscheinen auf meinem Blog (dein Blog/deine Homepage werden verlinkt) und werden auf meiner Facebookseite verbreitet.

Alles Liebe,
Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die mit Sternchen versehenen Felder sind Pflichtfelder.

*

Ich stimme zu.